Qualität

Qualität ist, wenn der Kunde wieder kommt und nicht die Maschine ... so einfach definiert man in der Industrie gelegentlich Qualität. So einfach ist es in der Medizin nicht.

Qualität ist das, was Sie von Ihrer Ärztin erwarten: Fachliches Können, stete Einhaltung medizinischer Standards, Ausrichtung an evidenzbasierten und praxiserprobten Leitlinien und permanente Weiterbildung.

Qualität ist aber auch Ihr persönliches Empfinden:
- wie freundlich ist das Personal
- wie sauber ist die Praxis
- wie lange ist die Wartezeit

Qualität umfasst vieles und wir als Praxisteam wollen Sie, soweit wir können, möglichst umfassend zufrieden stellen. Dazu benutzen wir Methoden und Verfahren, die sich in vielen Unternehmen bewährt haben.

  • Beachtung aller Leitlinien um Diagnostik und Therapie ständig zu verbessern.
  • Regelmäßige Teilnahme an Tagungen und Kongressen.
  • Teilnahme an Qualitätszirkeln. Im Austausch mit Kolleginnen und Kollegen werden neue Entwicklungen besprochen.
  • Umfassende Prüflisten, damit nichts vergessen wird.
  • Regelmäßige Teambesprechungen zur Durchsprache von Problemen, zur Weiterbildung und zur gegenseitigen Information.
  • Jährliche Patientenbefragung, damit wir erfahren, wie Sie uns sehen.

Unser Qualitätssystem ist in einem Handbuch niedergeschrieben. Dieses Handbuch dient allen zur Orientierung und Hilfe. Es beschreibt das Qualitätssystem und enthält grundsätzliche Festlegungen z. B. über Praxisabläufe. Das Qualitätssystem wurde in Anlehnung an DIN EN ISO 9001: 2000 erstellt. Dies ist weltweit das Qualitätssystem mit der größten Verbreitung.